Einen Moment bitte . . .  
Ratgeber

Haltung - Verhaltensregeln für Hundehalter

Die 12 Verhaltensregeln für Hundehalter

Der Hund ist des Menschen bester Freund, aber nicht jeder Mensch ist ein Hundefreund. Es gibt auch Menschen, die Angst vor Hunden haben, welche es seitens der Hundehalter unbedingt zu respektieren gilt. Im Allgemeinen verlaufen die Begegnungen von Menschen mit und ohne Vierbeiner problemlos. Leider aber gibt es unter den Hundehalter immer noch solche, die durch Rücksichtslosigkeit und Arroganz auffallen, wodurch sich andere Menschen - zu Recht - belästigt fühlen. Hundekot auf dem Trottoir, zweifelsohne ein Ärgernis, ist dafür nur ein Beispiel, wobei sich der Ärger der Passanten dann schnell einmal gegen alle Hunde richtet. Das friedliche Zusammenleben von Hundehaltern und Nichthundehaltern bedingt deshalb, dass sich der Hundehalter an gewisse Regeln hält, will er nicht die Haltung von Hunden in Verruf bringen.

Als verantwortungs- und pflichtbewusste Hundehalter sollten Sie sich deshalb unbedingt die 12 Verhaltens-Regeln für Hundehalter in der angehängten PDF-Datei verinnerlichen.


Download


Blättler's Hundeschule 8604 Volketswil
Concanis 8122 Binz
Hundeschule Fit for fun 4315 Zuzgen
NF Footstep 7304 Maienfeld
Riko Dogs GmbH 8874 Mühlehorn
Tribis GmbH 8608 Bubikon