Einen Moment bitte . . .  
Ratgeber

Ernährung - Nährstoffe und Nahrungsbestandteile

Die drei wichtigsten Nährstoffe in der Ernährung von Hunden sind Proteine (Eiweiss), Kohlenhydrate (Zucker) und Fett.

Proteine, oft auch Eiweiss genannt, sind aus Aminosäuren aufgebaute Moleküle. Sie sind für den Aufbau und die Erhaltung der Körpersubstanz unerlässlich.

Kohlenhydrate sind organisch-chemische Verbindungen, die man auch als Zucker bezeichnet.

Fette sind neben den Kohlenhydraten die wichtigsten Energiespeichersubstanzen der Zellen.

In der angehängten PDF-Datei können Sie nachlesen, welche Nahrungsmittel die Nährstoffe Proteine, Kohlenhydrate und Fett enthalten und welches ihre Funktionen im Körper des Hundes sind.


Download

Dateityp 233 KB

MARENGO SCHWEIZ 8906 Bonstetten
Mein Hund - natürlich gesund 3416 Affoltern BE
NF Footstep 7304 Maienfeld